RHS Wesel und Umgebung bedankt sich

Sparkassen Stiftung spendet 5000€

Wir sagen “Danke” im Namen aller 2- und 4-beinigen Mitglieder der RHS Wesel und Umgebung e.V.: die Sparkassen Stiftung hat der Staffel 5000€ gespendet. Die zweckgebundene Spende wurde zur Instandsetzung der Elektrik des Vereinsheims und für die Beleuchtung unseres Trainingsplatzes eingesetzt. So können wir nun auch sicher in der dunklen Jahreszeit trainieren.

Herr Hoffacker, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit und das Spendenwesen der Nispa, und Vertreter der Firma Flintrop, die die Arbeiten durchführten, besuchten uns am vergangenen Sonntag auf unserem Vereinsgelände und machten sich selber ein Bild von den erfolgreichen umgesetzten Maßnahmen.

Die Freude und Dankbarkeit in der Staffel ist groß, da Spenden dieser Art zeigen, dass unsere freiwillige Arbeit Anerkennung in der Öffentlichkeit findet.