Vereinsfest Wesel 2022 – Rettungshunde hautnah!

Ein Teil des Teams der Rettungshundestaffel Wesel und Umgebung e.V. mit Mabel vor dem Berliner Tor in Wesel.

In diesem Jahr nutzte die Staffel Wesel und Umgebung e.V. erneut die Möglichkeit ihre ehrenamtliche Arbeit, neben vielen anderen Vereinen, auf dem Vereinsfest in Wesel zu präsentieren. Die Mitglieder stellten, unterstützt durch ihre vierbeinigen Gefährten, die Rettungshundearbeit und alle damit verbundenen Aufgaben vor.
Während sich vor allem das jüngere Publikum an hautnahem Kontakt zu den Rettungshunden erfreute, informierten sich die Erwachsenen über die verschiedenen Einsatzbereiche der Rettungshunde, das Training, die Ausbildungszeit und die in der Staffel vertretenen Hunderassen.

Socke findet das Vereinsfest in Wesel sehr spannend!

In vielen Gesprächen wurden Groß und Klein zum Staunen und Nachdenken gebracht – denn die Rettungshundearbeit ist mehr als “nur ein bisschen Hundetraining” – es ist eine Herzensangelegenheit!

Alle 365 Tage im Jahr stehen die Teams der Rettungshundestaffel Wesel und Umgebung e.V. ehrenamtlich für den Ernstfall zur Verfügung, um vermisste Menschen zu finden.Damit die Teams für den Einsatz bestmöglich ausgerüstet und die Hunde allen erdenklichen Situationen gewachsen sind, muss fleißig trainiert werden.

Trotz schwieriger Wetterbedingungen blickt die Staffel Wesel und Umgebung e.V. auf einen sehr informativen und fröhlichen Tag zurück!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen